Optimaler Berührschutz
für mehr Arbeitssicherheit

Je besser Mensch und Technik vor Verbrennung und Brand geschützt sind, desto höher die Produktivität. Auch hier bietet die Hochtemperaturisolierung von tmax die besten Lösungen: Absenkung der Oberflächentemperatur von über 1.000 °C auf bis zu 60 °C für optimalen Berührschutz.

Berührschutz Mobile Header

Verbrennungsgefahr am Arbeitsplatz

Schützen Sie Mensch und Maschine

Brandverletzungen am Arbeitsplatz entstehen durch unbeabsichtigte Berührung mit heißen Oberflächen. In einem Arbeitsumfeld mit Verbrennungsmotoren sind diese stets vorhanden. Nicht selten herrschen Oberflächentemperaturen von über 1.000 °C. Kommt es zu einer Berührung, kann dies zu schweren Verletzungen 2. und 3. Grades führen.

Art und Schwere der Verbrennungsgefahr lassen sich anhand von Schwellenwerten für Oberflächentemperatur und Kontaktzeit sowie Art der Oberfläche abgeschätzt werden. Hieraus ergibt sich die sogenannte Verbrennungsschwelle, die Grenze zwischen keiner Verbrennung und einer Verbrennung der Haut. Diese Werte basieren auf der nach der EU-Maschinenrichtlinie harmonisierten Normen DIN EN ISO 13732-1.

Verbrennungsschwelle
Maximal erlaubte Temperaturen
Maximal erlaubte äußere Oberflächentemperaturen, wo versehentlicher menschlicher Kontakt möglich ist.

Brandverletzungen am Arbeitsplatz vermeiden

Optimaler Berührschutz mit
tmax Isolierlösungen

Um Brandverletzungen am Arbeitsplatz zu vermeiden und ein sicheres Arbeitsumfeld für Ihr Personal zu gewährleisten, müssen geeignete Schutzmaßnahmen gegen Verbrennungen angewandt werden. Hierzu zählen etwa Warnhinweise und Schulungen, Absperrungen und auch das Herabsetzen der Oberflächentemperatur heißer Bauteile durch eine geeignete Hochtemperaturisolierung mit Berührschutz.
Die Verbrennungsschwelle bei Metall, bei einer Kontaktzeit von 1 Sekunde, liegt bei etwa 70 °C. Um Berührschutz zu gewährleisten, darf diese Temperatur nicht überschritten werden.

Unsere innovativen Isolierlösungen schaffen es, Oberflächentemperaturen von über 1.000 °C auf ungefährliche 60 °C zu reduzieren und bieten somit den optimalen Berührschutz.

Challengen Sie uns!

Sie nennen die Anforderung – wir finden die Lösung.

Unsere Isolierlösungen sind so individuell wie Ihre Anforderungen. Mit über 45 Jahren Erfahrung als Experte in der Hochtemperaturisolierung konnten wir bei tmax uns, neben einem breiten Produktspektrum, ebenso eine unvergleichliche Menge an Wissen, Können und professioneller Problemlösungsfähigkeiten aneignen, die uns heute zum Marktführer in der Branche macht.

Wir bauen die perfekte Isolierung, ganz nach Ihren Anforderungen.

Entsprechend den Kundenanforderungen sowie der Einbausituation, bringen wir im Handumdrehen zusätzliche Isoliermodule auf die Hochtemperaturisolierung an, und können somit die Oberflächentemperatur der Isolierung auf bis zu 60 °C reduzieren und optimalen Berührschutz garantieren.

Temperaturanalyse eines Turboladers
Temperaturanalyse eines Turboladers

Sie haben Fragen?

Wir haben die passenden Antworten

Ein Berührschutz ist immer dann nötig, wenn heiße Bauteile einer Maschine so positioniert sind, dass es zu einer Berührung durch das Personal kommen kann. Führen etwa Laufwege des Personals nahe an einem Großmotor vorbei, muss dieser ausreichend isoliert sein, um Brandverletzungen bei unbeabsichtigtem Kontakt zu vermeiden.

Ein geeigneter Berührschutz von tmax reduziert die Temperaturen exponierter Bauteil auf ungefährliche 60 °C und schützt Ihr Personal vor schweren Verletzungen.

Die zusätzlichen Module des Berührschutz werden von uns auf der tmax Isolierung angebracht und dort je nach Material verschraubt oder geschweißt.
Für Sie entsteht keinerlei Mehrarbeit. 

Da die Verbrennungsschwelle bei Kunststoffe und Textilien höher ist als bei Metallen, bieten Textile Isolierungen auch bei höheren Temperaturen noch einen zuverlässigen Berühr- und Verbrennungsschutz. Eine Hochtemperaturisolierung muss allerdings noch weitere Anforderungen erfüllen, die optimale Materialpaarung kann also bei jeder Isolierung anders aussehen.
Doch keine Sorge: Unsere Isolierlösungen sind so individuell wie Ihre Anforderungen. Ob Metallische, Folie, Textile oder eine Kombination – tmax hat die perfekte Hochtemperaturisolierung für Sie. 

Nein. Sollten keine 3D-Daten vorliegen, können diese mit unserer einzigartigen mobilen 3D-Technologie erhoben werden. Ebenso nutzen wir diese Daten, um unterschiedlichste Analysen und Simulationen durchzuführen, um eine für Sie optimierte Isolierlösung zu konstruieren und zu fertigen.

  • Marine

    Weniger Hitze. Mehr Sicherheit.

    Seit über 45 Jahren Marktführer für SOLAS gerechte Isolierung in der Marine

  • Oil & Gas

    Ein verhindertes Feuer muss nicht gelöscht werden.

    100% SOLAS konforme Isolierlösungen für maximale Arbeitssicherheit auf Ihrer Plattform

  • Power Generation

    Dämmungstechnologien für stationäre Energiegewinnung.

    Unangefochtener Technologieführer für herausragend wirksame thermische Dämmungen.