Hochtemperatur Brandschutz

Gezielter Brandschutz erhöht einerseits die Sicherheit vor Ausfällen und führt andererseits zu mehr Wirtschaftlichkeit. Mit tmax Isolierverkleidungen können Temperaturen von über 1000 °C auf bis zu 60 °C reduziert werden.

Schmuckbild für das Thema Brandschutz

Brandgefahr
im Motorraum

In den Motorräumen von Maschinen und Anlagen können Oberflächentemperaturen von bis zu 850 °C auftreten. Die dadurch verursachten Risiken einer Brandentstehung sind sehr vielfältig. Eine häufige Brandursache ist insbesondere die Leckage von Leitungen entzündlicher Medien. Zudem können sich auch beim Betrieb von Erntemaschinen leicht entzündliche Stäube und Öle auf den heißen Oberflächen entzünden.

Kommt es zu einem Brand, sind nicht nur Menschenleben ernsthaft in Gefahr. Genauso bedeutet  ein solcher Event immer einen enormen Verlust an Sachwerten und Produktivität.

Nur durch ein gezieltes Temperaturmanagement können diese Risiken minimiert werden.

Getreidedräscher bei der Arbeit auf dem Feld.
Schmuckbild für das Thema Simulation
Temperatursimulation – Brandschutz in einem Mähdrescher

Brandrisiko verringern, Ausfallsicherheit steigern

Optimaler Brandschutz mit tmax-Isolierverkleidungen

Mit einer thermischen Dämmung für heiße Oberflächen und Komponenten wie Turboladern, Abgasrohren sowie Krümmern, kann die Oberflächentemperatur aller Bauteile auf unter 200 °C reduziert werden; auf Wunsch sogar bis zu 60 °C.  

Brandschutz für Wasserstoffanwendungen

Die Zukunft hat ein Hitzeproblem

Und tmax hat die Lösung.

Die Wasserstofftechnologie wird in Zukunft neben der Energieerzeugung auch in der Industrie und Mobilität eine große Rolle spielen. Brennstoffzellensysteme und Wasserstoffmotoren werden zum Beispiel auf Schiffen, in Zügen, Langstrecken-Bussen oder -Lkws als Teil des Antriebskonzeptes eingesetzt, sowie in Kraft-Wärme-Kopplungssystemen zur Erzeugung von Wärme und Strom in Gebäuden und Industrie.

Zum Einsatz kommen mitunter Wasserstofftechnologien, welche im Hochtemperaturbereich von 500 °C bis zu 1000 °C arbeiten. Die Hitze, die dadurch entsteht, kann Temperatur sensible Bauteile und Systeme beschädigen und folglich ihre Funktionalität beeinträchtigen.

Mit Hochtemperaturdämmungen von tmax werden diese Systeme thermisch isoliert sowie die hohen Temperaturen dadurch sicher beherrscht.

Isolierlösungen werden vorwiegend eingesetzt für:

  • Hochtemperatur-Brennstoffzellensysteme (SOFC)
  • Wasserstoff-Verbrennungsmotoren (HICE)
  • Stationäre Brennstoffzellen-Heizsysteme
  • Wasserstoff-Reformertechnologie  (SOEC)

Der Beweis: Brandschutz in höchster Qualität

tmax-Isolierverkleidungen in der Thermografie

Durch über 45 Jahre Erfahrung als Lösungsanbieter in der Hochtemperaturisolierung konnte sich die tmax ein hoch entwickeltes Forschungslabor aufbauen. In diesem können wir anhand modernster Technologien und breitem technischem Know-how beweisen, dass unsere Produkte halten, was sie versprechen. Hierzu gehört auch eine mit eigenem Equipment durchgeführte Thermografie, die eindeutig belegt, dass die Oberflächentemperaturen temperatursensibler Bauteile vor Überhitzung geschützt sind.

Entzündliche Ablagerungen geraten nicht mehr in Brand. Die Ausfallsicherheit und Wirtschaftlichkeit der Maschine werden also gesteigert. 

Schmuckbild für das Thema Thermografie
Was bewirkt die tmax Isolierverkleidung? Wir haben nachgemessen. Die Thermographie belegt eindeutig den starken Effekt der Isolierung.

Hochtemperaturdämmungen: keine Hitze, kein Feuer

Drei fantastische Hochtemperaturlösungen
In der Kombination unschlagbar

Ein breites Produktspektrum an unterschiedlichen Isolier- und Dämmmaterialien ermöglicht jede Höchsttemperatur Herausforderung zu lösen.

Icon für eine Metallische Lösung

Metallische Isolierung

  • Hoher Dämmwert
  • Hohe Langlebigkeit
  • Leichte Montage
  • Wartungsfreundlichkeit
Icon für eine Folien Lösung

Folien Isolierung

  • Passgenau, für komplexe Formen
  • Geringes Gewicht und platzsparend
  • Optional: Wasserabweisender Dämmstoff
  • Optional: Verstärkter Schallschutz
Icon für eine Textile Lösung

Textile Isolierung

  • Perfekter Berührschutz
  • Schnelle Montage und Demontage
  • Kurze Entwicklungszeiten
  • Geringe Werkzeugkosten
Icon für eine kombinierte Lösung

Kombinierte Isolierung

Nicht immer ist nur ein Isoliertyp geeignet. Immer häufiger sind unsere Lösungen so individuell wie Ihre Herausforderung. Wir kombinieren die Vorteile geeigneter Isoliertypen und entwickeln eine speziell auf Ihre Anforderung zugeschnittene Isolierlösung.

  • Marine

    Weniger Hitze. Mehr Sicherheit.

    Seit über 45 Jahren Marktführer für SOLAS gerechte Isolierung in der Marine

  • Oil & Gas

    Ein verhindertes Feuer muss nicht gelöscht werden.

    100% SOLAS konforme Isolierlösungen für maximale Arbeitssicherheit auf Ihrer Plattform

  • Power Generation

    Dämmungstechnologien für stationäre Energiegewinnung.

    Unangefochtener Technologieführer für herausragend wirksame thermische Dämmungen.